#12von12_Februar16

01 #fruehlingsgruesse
Meine Mama hat uns zur Heimkehr in das kalte Deutschland einen schönen Strauß Tulpen hingestellt.
1von12_feb16.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

02 #neue_sitten
Mit frischem Elan gehen wir bei uns zu Hause unsere Ernährung an. Wiedermal. Weiterhin. Immernoch. Zu jedem Essen erhält jedes Familienmitglied ein Stück Obst und ein Gemüse.
2von12_feb16.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

03 #vorbei_ist_vorbei
So sieht es bei uns aus, wenn der Urlaub wirklich vorbei ist. Später erwarten mich wieder die vielen, blauen Ikeasäcke zum Wäschesortieren. Hach.
3von12_feb16.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

04 #drei_jahre_her
Heute vor drei Jahren waren mein Freund und Kollege Carsten Filor und ich mit einem Vortrag und einem Workshop in der Urania bei den sog. “Tagen der Liebe” vertreten. Das war für uns beide ein besonderes Erlebnis.
4von12_feb16.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

05 #schokolade
Schatz, ich habe meine Ernährung umgestellt. Die Schokolade liegt jetzt….im Müll. Dafür erhalte ich mehr Platz für mein Schmuckzubehör. Wir sind ganz stolz auf uns.
5von12_feb16.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

06 #ernährungsberatung
Wie geht das nochmal richtig? Ahh, Insulinausschüttung verhindern durch zu frühes Essen nach dem Essen. Nur so kann die Fettverbrennung richtig wirksam werden. Wir waren heute (gemeinsam;-)) bei der Ernährungsberatungsgruppe.
6von12_feb16.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

07 #weihnachtsdeko
Nach den ersten Frühlingsgrüßen am Morgen kommt jetzt aber schnell der Weihnachtsstern ab. Ich bin gespannt, wann die letzte Lichterkette aus unserem Haus verschwindet.
7von12_feb16.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

08 #mitbringsel
Das ist bei uns so Tradition: lieben Menschen und Familienangehörigen bringen wir etwas aus dem Urlaub mit. Hier zu sehen eine schöne, dunkle Brasilianerin für meine Oma. Gekauft in EMBU-einem Künstlerviertel in Sao Paolo.
8von12_feb16.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

09 #mittagessen
Meine liebe Mae Charon versorgt mich seit Jahren mit leckerem Thai-Food in der Sonnenallee.
9von12_feb16.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

10 #seal_und_heidi
In meinem Briefkasten war heute die OK-Zeitschrift, in der ich letztes Jahr zum Thema Trennung interviewt wurde und darüber, warum es manchmal so schwer ist, loszulassen.
10von12_feb16.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

11 #meditation
Heute war ich endlich mal wieder richtig meditieren. Ich lerne, ich kann mehr tun (oder auch nicht tun) als nur 10 Min. still zu sitzen. In Friedrichshain gibt es hierfür wirklich einen tollen Ort: Bodhicharya. Eine Oase in der Großstadt.
11von12_feb16

 

 

 

 

 

 

 

 

12 #sahne
Mein kleines Kontrastprogramm beim Nach-Hause-Kommen: im Fernseher lief die hochexplosive Experimentiercomedy “Nicht nachmachen”. Meine Familie hat sich weggeschmissen vor lachen. Hier im Bild: sie machen literweise Sahne mit Erdbeeren für ihre Crew. Mit einem Außenborder…
12von12_feb16.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie immer ist auch dieser Tag in dem Verzeichnis von der Webseite Draussen nur Kännchen.